Jochen Sewalds Hobby-Kleingewerbe: Filmen! 

in Zusammenarbeit mit anderen Kameramännern erstellen wir Fotos+Filme "von Allem was Ihnen wichtig ist"

Events - Anwesen - Industrieanlagen - Imagefilme - filmische Stimmungsbilder

 

Ausschnitte von einer Hochzeit in Italien

"making of - Fototermin von oben"

  klick auf's Foto für den Film! 

 

 

Kurze Szene vom Freisinger Volksfest 2015 in 4K Qualität

  klick auf's Foto für den Film! 

 

Freisinger Volksfest 2015

Anzapfen durch OB Eschenbacher - Bierzelt - Dolce Vita - Feuerwerk  /  klick auf's Foto für den Film! 

 

Stimmungsbild über Olivenernte (noch per Hand!) und das traurige Ende eines Weinbergs in Italien

Film mit verschiedenen Aufnahmen -auch per Kopter mit Umrundungs-Szenen  /  klick auf's Foto:

 

 

Fotos von "Freising von oben"

für weitere Bilder klick auf's Foto:

 

Pulling ist richtig aktiv:

Der Sportverein Pulling hatte eingeladen zu einem Tag "voll mit Spiel & Bewegung"

klick auf's Foto für den Film

 

 

 

Panorama-Rundblick um den Marienplatz von Freising

klick auf's Foto für den Film: 

 

Panorama-Rundblick um einen Bauernhof in Italien 

klick auf's Foto für den Kurzfilm

 

 

z.B. Musicals mit Begebenheiten aus der Bibel 

hier ist "Zachäus"

 

und hier links zu    

weiteren 7  Musicals! 

 

"Zachäus abgezockt" - kurzer Filmausschnitt- klick auf's Foto:

und hier seht Ihr links zu  

weiteren 7  Musicals! 

 

Ausschnitt eines Hochzeitsfilmes "Sebastian & Paola"

"Fotoshooting im Park von Schloß Schleissheim"  - klick auf's Foto:

 

eine Reise in Südamerika

klick hier: 

der ganze Film!

 cima 2007

hier ein Trailer (1 Minute)  - klick auf's Foto:

 

"ein Jugendkongress bewegt Südamerika"

Dokumentation über einen Jugendkongress und dem anschließenden Besuch  von Missionsarbeiten bei Indianern inmitten von traumhaften Landschaften von Südamerika

Aufgenommen in  Argentinien, Paraguay, Bolivien, Peru und Chile (11.000 km Fahrt) im Jan/Feb. 2007

klick hier: 

der ganze Film!

 

 Makroaufnahmen mache ich besonders gerne: eine Gottesanbeterin, die mir über eine Stunde lang "Modell gestanden" war (11/2013)

 - klick auf's Foto:

Film auf vimeo

 

Je intensiver wir uns mit Pflanzen und Tieren beschäftigen, umso mehr erkennen wir, dass Gottes Allmacht dies alles erschaffen haben muss, und der Gedanke einer Evolution nur ein trauriges Alibi der humanistisch-atheistisch geprägten  Menschheit ist!

ABER die Bibel sagt: 

"Es wird sich kein Mensch entschuldigen können, er hätte von Gott nichts gewusst, denn an seinen Werken der Schöpfung kann ihn jeder erkennen (Römerbrief 1,20)

 "Garten in Pulling" klick auf's Foto:

mit Nahaufnahmen und einigen Makroaufnahmen von Raupen, Wespen, Libellen, Schnecken und einigen anderen hübschen Tierchen, sowie die Zeitrafferaufnahme der Blüte einer Passionsfrucht beim Öffnen...

 

 

 

 

hier aus diesem Film ein Ausschnitt 

(47 Sekunden)

 - klick auf's Foto:

 

 

"Passionsblume öffnet im Zeitraffer"

                               

wir sehen einen großen Moschusbock, Wespen, Ameisen, eine hungrige Gottesanbeterin, einen Ameisenlöwen in Makroaufnahme beim Gewinnen eines Futterstreites sowie weitere interessante Tierchen und Pflanzen in der wunderschönen Landschaft von Mittelitalien, den "Marken".

                      "Ein Garten in Italien"                      - ca. 11 Minuten

 klick auf's Foto: 

 

 

 

mit Nah- und Makroaufnahme von Tieren und Pflanzen. Je intensiver wir uns damit beschäftigen, umso deutlicher können wir erkennen, daß dies alles nicht "aus Zufall" entstanden ist, sondern ein absolut genialer Schöpfergott dahinter stecken muß!

 

37 Sekunden Ausschnitt aus obigem Film

klick auf's Foto:

 Moschusbock 

                               

Einfach herrlich, wie frech dieses nur 6 mm kleine Kerlchen über eine halbe Stunde mit mir gespielt hatte. Toll auch, wie ich selbst mich in deren Augen (vor allem in den mittleren 2 Augen,  von immerhin 8 Stück!) gespiegelt sehe....
Obwohl ich sie quasi ständig foppte, machte sie keinerlei Anstalt weg zu laufen, oder ihrem Namen Ehre zu machen: es ist eine SPRINGSPINNE !

 - klick auf's Foto: 

"mit Spinne spielen" 

 

 

 

 

oder ein Stimmungsbild vom Beginn meiner Filmerei: ab ca. 1960. 

Film von 1976 auf Super-8 Material aufgenommen mit  einer "Beaulieu 4008 ZM II" 

(digitalisiert 2009)  - klick auf's Foto:

 

Die bewusst langen Filmszenen sollten zusammen mit der Musik ein meditatives Gefühl von Venedig vermitteln. Nach heutiger Betrachtungsweise sind so lange Einstellungen unüblich und werden als "langweilig" abgetan. Doch probieren Sie es einfach einmal aus!

 

retour  zur Privatseite

retour  zur "Pullinger Gschichten"

retour  zur homepage "Finanz- Versicherungs- und Immo- Makler"

retour  zur homepage "drohne-freising.de"